Sterbegeld

Angehörige finanziell entlasten
Eine Beerdigung kostet je nach Bundesland und Art der Bestattung zwischen 3.000 und 15.000 Euro, spezielle Begräbnisse können sogar noch sehr viel teurer werden. Mit einer Sterbeversicherung können Sie rechtzeitig vorsorgen und Ihre Angehörigen finanziell entlasten.

Die Sterbegeldversicherung wird teilweise als unnötig bezeichnet, nach meiner Sicht aber absolut zu Unrecht. Keine andere Versicherung ist so gut geeignet, um die Finanzierung einer Bestattung einfach zu ermöglichen. Auf Wunsch können Sie auch den genauen Ablauf und die Art der Bestattung bereits im Voraus auswählen, damit Sie sich sicher sein können, dass alles so abläuft, wie Sie es wünschen.

Verschiedene Varianten
Es gibt viele verschiedene Varianten der Sterbegeld Versicherung, ich wähle zusammen mit Ihnen die passende aus. Sie können den Beitrag wahlweise einmalig oder monatlich zahlen, auch das Endalter für die Beitragszahlung ist in der Regel frei wählbar. Selbst in der Ablaufleistung gibt es unterschiedliche Varianten, Sie können sich die Versicherungssumme auch in einem bestimmten Alter auszahlen lassen, andere Versicherungstarife laufen lebenslang. Zusammen mit Ihnen möchte ich die ideale Lösung für Ihre Bedürfnisse finden.

Fragen Sie mich
Ich verfüge über eine langjährige Erfahrung bei der Vermittlung von Versicherungen. Ich schule mich kontinuierlich, damit Sie aus der Vielzahl der Tarife immer den passenden auswählen können.

Ich berate Sie gerne in meinem Büro oder komme auf Wunsch gern auch zu Ihnen nach Hause und stelle Ihnen die verschiedenen Varianten der Sterbegeldversicherung persönlich vor.

Sie erreichen mich telefonisch oder bequem über mein Kontaktformular. Hinterlassen Sie mir einfach eine Nachricht, ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden. Ich freue mich auf Ihre Mitteilung.

Des Weiteren biete ich Ihnen auch die Möglichkeit, eine Sterbegeld Versicherung direkt zu beantragen: